Frau Charly läutet den Sommer ein

Standard

Die Eisheiligennässe und -kälte der letzten Woche hat mich inspiriert: Irgendwo ist mir die Kapuzenschalmütze Frau Charly von Hedi näht begegnet. Genau mein Ding :-) Also fix das E-Book gekauft und im Jerseyschrank zwei noch unangeschnittene Stoffschätzchen kombiniert.

Für Außen fand ich den schwarz-grauen Chevron sehr gut, weil er zu fast allem passt. Innen wollte ich etwas knalliges und habe mich unter drei Varianten dann für die grünen Retroblumen von Lillestoff entschieden. Eine dicke rote Kordel und silberne Ösen sind dazu richtige Hingucker, finde ich. Abgesteppt habe ich dann mit einem knallroten Garn und dem Schneeflocken-Stich – ich fand, das nimmt die Blumenform vom Innenstoff wieder schön auf… Leider sind der Schneeflockenstich und Jersey so ein Kapitel für sich, aber das sind die Kleinigkeiten, die man ja eh nur selber sieht ;-)

Am Abend habe ich das Teil beim Wegehen getragen und wurde gleich ein paar Mal darauf angesprochen – und bekam noch ein Lob von einer gelernten Schneiderin, dass es gar nicht aussieht, wie selbst gemacht. Das hat mich sehrsehrsehr gefreut :-)

So, hier ist Frau Charly:

Bild

Bild

Ist es nicht passend, dass just, wo ich das Teil fertig habe, der Sommer da ist? Die schöne Frau Charly wandert darum jetzt wohl erstmal in den Schrank und ich nehme es als Zeichen, mir die Tage endlich meine heiß ersehnte Overlock zu kaufen, damit ich mir ein paar sommerliche Shirts nähen kann ;-)… der Jerseyschrank mus auch mal wieder leerer werden, damit ich wieder meiner Stoffsucht frönen kann…

Auch sonst habe ich in den letzten Tagen einiges gewerkelt – alles Geschenke, die ich vielleicht später mal zeige, wenn die zu Beschenkenden beschenkt worden sind ;-)

Mein nächstes Projekt liegt auch seit dieser Woche im Schrank und wartet darauf, dass ich Zeit dafür habe:

Bild

Aus dieser schönen Jelly-Roll soll mal eine große Quilt-Decke fürs Wohnzimmer werden. Ein Quiltmuster habe ich mir schon rausgesucht. Jetzt fehlt mir nur noch der Mut, die schöne Rolle aufzumachen. Ist sie nicht schön anzuschauen?

Mal sehen, was beim Creadienstag so geboten ist.

Bis bald,

Eure Bine

 

 

Advertisements

Ich freue mich über Eure Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s