Sterne, Kreise und Bulldoggen

Standard

Wo die Zeit nur hingeht? Derzeit fliegen die Tage und Wochen nur so vorbei, völlig ausgefüllt mit den unterschiedlichsten Dingen. Leider gehört Nähen in den letzten Wochen nicht dazu :-( Was mich ein wenig traurig macht. Und auch ein bisschen froh. Wer hätte gedacht, dass ich im Nähen mal so ein schönes Herzenshobby finden würde?!

Am Wochenende hab ich dann aber mal wieder den Staub und die Spinnweben von der Elna gepustet *puuuuust* und  hab ein paar kleine Kleinigkeiten genäht.

Ganz besonders stolz bin ich auf meine ersten Lederpuschen für den Kleinmann. Bevor ich nähen konnte, habe ich immer Puschen bei Dawanda gekauft, aber jetzt habe ich mich selbst mal drangewagt.

Ich habe mir wirklich wunderschönes Leder bei manufaktur bestellt, mir das E-Book Puschen von Klimperklein gekauft und mich ans Werk gemacht. Blaues Leder als Basis, graues Leder als Sohle und grünes Leder als Kontrast. Dazu ein Sternenwebband und der Kleinmann wünschte sich dann noch einen roten Stern vorne drauf. Als ich dann das Gummi eingezogen hatte und der Kleinmann sie anprobierte, war er ganz begeistert – es gab sogar ein Danke und ein Küsschen :-) Da freut sich das Mutterherz ;-)

Hier sind sie:

Bild

Bild

Die zeige ich gleich mal bei Kiddikram. Denn auch Jungs können Farbe an den Füßen vertragen.

Und weil noch ein wenig Zeit war, hab ich gleich noch zwei Geschenke genäht: Einen Einkaufsbeutel zum Muttertag für meine Mama. Ich habe den Beutel nach eine Freebook von Farbenmix aus grobem Möbelleinen vom gelben Schweden genäht und Kreise darauf appliziert.

Bild

Einen weiteren Beutel aus knallgrüner Baumwolle habe ich als Geburtstagsgeschenk für eine liebe Bekannte genäht. Zum Verschönern habe ich dann erstmals Flockfolie mit dem Plotter geschnitten. Ich habe mir als Vorlage das Bild einer Französischen Bulldogge gesucht, nachgezeichnet und geschnitten. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut und kam bei der beschenkten Bullifreundin auch wie erhofft sehr gut an :-)

Bild

So, genug gebloggt, ich muss mal wieder was brotiges arbeiten ;-)

Oder ich gucke noch mal, was beim Creadienstag so geboten ist ;-)

Einen lieben Gruß von der Bine

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Liebe Sabine,

    schön sind Deine Puschen geworden! Dein Design gefällt mir auch sehr gut.
    Ein schönes Gefühl, zu wissen, dass wir die letzten Tage an etwas Gleichem gewerkelt haben.
    Das Sternenwebband liegt hier auch bei mir. Mal sehen, vielleicht verwende ich es für die nächste Größe.
    Dir einen schönen Tag.

    Viele liebe Grüße
    Anja

Ich freue mich über Eure Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s