Beim ersten Mal tat´s noch weh…

Standard

…naja, so doll nun auch nicht. Gestern habe ich nämlich mein erstes Jersey-Shirt für den Kleinmann genäht :-) Nachdem mit der Post der bestellte Schnitt von der Ebsenprinzissin kam, habe ich mich endlich an die dehnbaren Stöffchen gewagt. Denn wer nicht wagt… und so ;-)

Und, was soll ich sagen: Ich fands jetzt gar nicht so schwierig. Mein Elna-Schätzchen hat den Stoff ganz lässig transportiert, nachdem ich den Füßchendruck ein bisschen runtergeschraubt hatte und von außen ist das Ergebnis, fürs erste Mal, ganz passabel geworden.

An meiner Versäuberungstechnik muss ich noch arbeiten. Von innen schaut das Shirt wirklich aus, wie selbst genäht :-D Und für die Säume werde ich jetzt doch in eine Zwillingsnadel investieren und das mal ausprobieren.

Aber im Großen und Ganzen bin ich stolz auf mein erstes Kleinmannshirt. Mein Mann war beeindruckt und der Kleinmann auch. „Und wo ist die Hose dazu?“, fragte er dann auch gleich. „Eine Baustellenhose“ brauche er da jetzt schon noch dazu… na dann, ist ja das nächste Projekt schon klar…

Und hier isses:

Image

Schnitt: Longsleeve Erbsenprinzessin, Stoff: Let´s work rot von Stoffwelten

Und weil ich grad noch Zeit hatte, hab ich auch noch meine erste Zwergenmütze von klimperklein fertig gemacht. Ist schön geworden. Ich liebe ja den bösen Wolf aus der Punzelschön-Serie von Stoffwelten. Der ist richtig schön böse :-) und genau richtig für wilde Jungs. Macht sich gut als Mütze. Und da ich noch genug übrig hab, werde ich da noch ein Shirt draus nähen in den nächsten Tagen…

Image

So, jetzt muss ich aber auch bald mal was für mich selber nähen… obwohl, grade hat der Postbote schon wieder geklingelt und Stöffchen gebracht… wieder fürs Kind :-D… aber meine Romy wartet ja auch schon. Wie schön, wenn einem die Arbeit nicht ausgeht :-)

Einen fröhlichen Gruß vom

fleißigen Nähbinchen

Advertisements

Ich freue mich über Eure Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s